Fantastisches

Tor 16: Wegwerfwindel vs. Stoffwindel

Im Geburtsvorbereitungskurs, damals schwanger mit Minime, zeigten uns die Hebammen ein Stoffwindelpaket. Meiner Erinnerung nach waren das Mullwindeln und ein paar Wollüberhosen und mir war klar: Niemals kommt mir sowas ins Haus.

Aber mein Ökoherz blutete bei jeder Wegwerfwindel die ich dem Kind anzog und als ich mit Nummer zwei schwanger war setzte ich mich nochmal mit dem Thema auseinander. Auch weil ich über diese Doku über Wegwerfwindeln stieß:

Also habe ich bei Kind2 Stoffwindeln getestet. Naja, nicht so ausgiebig, wie es wohl Sinn gemacht hätte, deshalb wäre mein erster Tipp: Bestelle Testpakete! Probiere verschiedene Windeln und Windelsysteme aus. Viele Shops die Stoffwindeln verkaufen, bieten Testpakete an, so dass Du Dir die verschiedenen Windeln und ihre Handhabung in Ruhe zu Hause anschauen kannst. Darauf folgt Tipp 2: Rezensionen taugen (meiner Erfahrung nach) nur bedingt, denn jedes Kind ist anders: das eine größer, das andere kleiner; das eine pinkelt mehr, das andere weniger. Hilfreich sind die bestimmt in Sachen Material und Haltbarkeit der Windel selber. Was Passform und Co. angeht hilft nur ausprobieren. Tipp 3: Für die Auswahl ist auch mitentscheidend, wer außer Dir noch mitwickelt. Ob z.B. Tagesmutter/Kitapersonal und Partner_in bereit sind, die Entscheidung mitzutragen. Bei uns ist es z.B. so, dass selbst die hochgepriesenen lange trocken haltenden Stoffwindeln nicht länger als drei Stunden trocken bleiben. Kind2 trinkt viel, ist groß und bewegt sich viel. Wenn ich mit ihm zu Hause bin, schaffe ich es, regelmäßig zu wickeln, aber man muss die Uhr ein bisschen im Blick halten. Und der Mann hat weniger Lust darauf. Also wickeln wir mal so mal so. Jede ausgelassene Wegwerfwindel zählt, denk ich mir dann. Und hier ein kleiner Einstieg für die Stoffwindeln. Auf Youtube und myvideo etc. gibt es zahlreiche Videos die Dir die Unterschiede zwischen den verschiedenen Stoffwindeln erklären und auch zeigen, wie man sie anlegt.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply