12 von 12

Verspätetes #12von12 im März

Tja, am Samstag, also dem 12. waren wir so lange unterwegs, dass es danach nur noch für ein Kölsch gereicht hat. Und außerdem sind es nur 9 geworden: In der ersten Hälfte des Tages immer so: „Oh, schon 6 Bilder, jetzt nicht mehr so viele Bilder“ und in der zweiten Hälfte bin ich dann von den Kindern so gefordert, dass ich das Fotografieren vergesse! Ich mogel dafür noch zwei Bilder hinterher ^^

Ich wurde weggeschubst. Vegane Pancakes heute made by Cashew #12von12 #2von12

A post shared by Glücklich scheitern (@glcklchschtrn) on

#whatfeministslooklike #köln1203 #12von12 #5von12

A post shared by Glücklich scheitern (@glcklchschtrn) on

raisin the next generation #prochoice #köln1203 #12von12 #6von12 //@vonhorst

A post shared by Glücklich scheitern (@glcklchschtrn) on

Wegen anderer sozialer "Verpflichtungen" die Demo verlassen. Kind2 schält Banane #12von12 #7von12

A post shared by Glücklich scheitern (@glcklchschtrn) on

Mit Kids auf Erwachsenengeburtstag #12von12 #8von12

A post shared by Glücklich scheitern (@glcklchschtrn) on

Kind2, klettert und klettert… #12von12 #9von12 #kamikazekind

A post shared by Glücklich scheitern (@glcklchschtrn) on

Und hier die späteren Bilder:

Übermorgen wird der "Große" 5. FÜNF! Da muss ich morgen viel einkaufen für die Kinderparty!

A post shared by Glücklich scheitern (@glcklchschtrn) on

11 Bilder mussten diesmal also reichen. Mehr #12von12 findet ihr wie immer bei Draußen nur Kännchen!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply