Familie

Links der Woche 1_2014

– eine serie über hebammen! leider nicht auf den großen sendern, dafür schon auf dvd. helga hat ihre eindrücke zu „call the midwife“ zusammengefasst

– kennt ihr schon alle das neue online-magazin zu feminismus und mutterschaft? nein? ganz umstandslos bitte hier entlang

– diestandard.at nimmt das väter- und geschlechterbild in verschiedenen elternzeitschriften auseinander. und mc donalds ist scheinbar für überraschungen gut. warum lest ihr hier

– wenn man nicht in einer klassischen heterobeziehung lebt, wird das mit dem kinderwunsch schwierig. der freitag berichtet über onlineplattformen, in denen sich zukünftige eltern finden können

Dr. Mutti schreibt auch was zur debatte um schwangere und körper

* gerne dürft ihr in die kommentarspalte weitere leseempfehlungen, eigene blogbeiträge oder nachdenkenswertes verlinken!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Marie 8. Februar 2014 at 21:56

    da les ich mich doch jetzt gleich mal durch, danke für die Zusammenfassung!

  • Reply miezmaunz 15. Februar 2014 at 10:58

    Danke für die Tipps, da werde ich gleich reinschauen. 🙂
    Ich mache das eigentlich nicht, aber da du ausdrücklich darauf hingewiesen hast, dass es ok ist, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mal auf meinem (noch neuen) Blog vorbeischauen würdet! Hier ein Link zu meinem aktuellen Post, in dem es um nervige Anmachen und die bewusste Entscheidung Single zu sein geht: http://muschimieze.wordpress.com/2014/02/15/hubsch-gern-allein/

  • Leave a Reply