Familie

Tage wie dieser…

…müssen auch mal festgehalten werden! damit ich in schlechten zeiten nicht vergesse, dass es auch eben tage wie gestern und heute gibt! vermutlich dankt es minime mir, in dem er mir ab morgen auf seine ganz eigene art den mittelfinger zeigt, aber was solls:

gestern den ganzen tag unterwegs gewesen. erst wieder mit dem auto – minime friedlich schlummernd. keinen babysitter für den vortrag meiner kollegin gefunden, minime mit rein genommen – schlafend. danach beim geselligen zusammen sein in den kinderwagen gelegt. minime schläft. dabei wurde der wagen weder gerüttelt noch gerührt geschoben! abends nur mit minimalem protest eingeschlafen. um halb zehn! und erst acht stunden (in zahlen 8!8!8!) später wieder wach geworden. und nach dem trinken direkt noch mal für zweieinhalb stunden geschlafen. und ich auch! heute kaffeetrinken bei einer freundin, minime lacht und plaudert vor sich hin. einkaufen in ruhe, vor glück mehr eingekauft als ich wollte. und jetzt liegt er in der küche und ist wild entschlossen, sich endlich vom rücken auf den bauch zu drehen. schimpft grad ein wenig mit sich, weil es noch nicht ganz so gelingt…ach ne, wat schön!

p.s.: keine angst. viel mehr babygesülze werdet ihr nicht ertragen müssen. die nächsten posts werden wieder bööööse! aber was sein muss, muss sein (und ich habe schon beschwerden gehört, ich würde den leuten angst vorm kinderkriegen machen. das möchte ich auch nicht. jede_r hat strafe verdient).

Previous Post Next Post

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply inFemme 14. Juli 2011 at 22:23

    HURRAAA! Ich freu mich für dich, denn Tage wie dieser sind so großartig und toll und dürfen auf gar keinen Fall bei der Meckerei hinten runterfallen. Und wehe, du rechtfertigst dich nochmal dafür, dass du einen tollen Tag hattest und glücklich bist! Babygesülze rules!

    • Reply glücklich scheitern 14. Juli 2011 at 23:43

      haaaaachja – und minimes laune hält immer noch an! und das ALLERBESTE: die uni, für die ich arbeite hat eine agentur, die den mitarbeiter_innen hilft, einen betreuungsplatz zu finden! yippiejajeh, ich muss nicht in einen karnevalverein eintreten um einen zu bekommen!

  • Reply inFemme 15. Juli 2011 at 15:07

    Was für ein Lauf! Ich gratuliere und freue mich noch immer. HURRAAAAA!!!!

  • Reply Zum Umgang mit Mädchen und queerer Geschichtsunterricht: Linksammlung « fuckermothers 19. Juli 2011 at 11:03

    […] schreibt über einen schönen Tag mit Baby, auch Tagwerk berichtet von schönen Momenten, jedoch auch von schlechten Zeiten […]

  • Reply podruga 19. Juli 2011 at 15:07

    haha, einfrieren und festhalten! auf dass es lange so bleiben möge!

  • Reply podruga 19. Juli 2011 at 15:07

    haha, einfrieren und festhalten! auf dass es lange so bleiben möge!

  • Reply Erkenntnisse | gluecklichscheitern 20. Juli 2011 at 8:55

    […] Zum Inhalt springen HomeAbout ← Tage wie dieser… 20. Juli 2011 · 8:53 am ↓ Jump to […]

  • Reply Erkenntnisse | gluecklichscheitern 20. Juli 2011 at 8:55

    […] Zum Inhalt springen HomeAbout ← Tage wie dieser… 20. Juli 2011 · 8:53 am ↓ Jump to […]

  • Leave a Reply