Frau Gesicht Portrait Schönheit Gesichtsöl - ein unverzichtbarer Bestandteil von Hautpflegeroutine

Gesichtsöl – ein unverzichtbarer Bestandteil von Hautpflegeroutine

Flüssiges Gold für Ihre Haut. Ein Muss in Ihrer Kosmetiktasche, wenn Sie ein tief genährtes, weiches und strahlendes Gesicht haben möchten. Gesichtsöle enthalten äußerst nützliche Eigenschaften, die hauptsächlich für die Wiederherstellung der Lipidmembran verantwortlich sind, die die Haut schützt und den Wasserverlust verhindert.

 

 

Eine gute Kombination pflanzlicher Öle, die auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmt ist, kann die Vitamine und Mineralien liefern, die die Haut gesund und lebendig erhalten, ohne dass Cremes erforderlich sind. Sie sind sehr wirksam, da nur wenige Tropfen benötigt werden, um Gesicht, Hals und Dekolleté zu bedecken.

 

 

Pflanzliches Squalan in Kombination mit kalt gepresstem Jojobaöl (biologisch) hat feuchtigkeitsspendende, Anti-Aging- und Sonnenschutz-Eigenschaften. Im Vergleich zu anderen Ölen hat dieses Öl eine völlig andere molekulare Zusammensetzung, die der des natürlichen Hauttalgs deutlich näher kommt. So hilft es, die Produktion natürlicher Öle in den Zellen auszugleichen. Es spendet nicht nur Feuchtigkeit, sondern hilft auch bei Hautproblemen.

 

 

Ziehen genauso schnell ein wie Cremes

 

Einer der Hauptvorteile von Gesichtsöl besteht darin, dass es in den tieferen Hautschichten wirkt, um die Feuchtigkeit zu speichern und das Austrocknen zu verhindern. Es tut dies sogar effektiver als jede herkömmliche Feuchtigkeitscreme. Ein weiterer Vorteil der Ölform ist, dass es die Aufnahme der Wirkstoffe der verwendeten Heilkosmetik unterstützt. Drei Tropfen Öl reichen aus, um die Haut und den Hals mit Feuchtigkeit zu versorgen.

 

 

Und die Auswirkungen sind kurzfristig sichtbar. Die größte Angst bei der Verwendung von Gesichtsöl ist oft, dass es zu fettig ist und sich auf dem Gesicht unangenehm anfühlt. Eine der Eigenschaften von Gesichtsölen ist jedoch, dass es genauso schnell einziehen wie Cremes, vorausgesetzt, sie werden in der richtigen Menge aufgetragen. Entgegen der landläufigen Meinung benötigt auch Haut mit Talgproblemen Feuchtigkeit, und ihr diese zu entziehen, kann den gegenteiligen Effekt haben. Ja, das Gesichtsöl ist für fettige Haut geeignet, und sein natürlicher Ölgehalt hilft, fettige Hautprobleme zu regulieren.

 

 

Es funktioniert im Schlaf. Unterstützt die Regeneration des Kollagens, stellt die Elastizität der Haut wieder her und bietet ein beruhigendes Gefühl, ideal für die Regeneration der Haut am Ende des Tages. Die Formel reguliert den Fettgehalt und gleicht den Teint aus, sodass es für alle Hauttypen geeignet ist. Und natürlich ist es nicht komedogen. Es zieht in Sekundenschnelle ein und macht die Haut weich und geschmeidig. Es hat einen subtilen pflanzlichen Duft, der das Gefühl des Wohlbefindens, das es vermittelt, begleitet. Lesetipp: Wie putze ich Fenster richtig und schnell?

 

Zur Pflege und Vorbeugung von Akne

 

Das durch Kaltpressung gewonnene Öl hat auch entzündungshemmende Eigenschaften. Daher ist es sehr wirksam bei Rötungen und Juckreiz der Haut sowie bei der Behandlung von Pickeln. Das darin enthaltene Vitamin E beschleunigt die Heilung der Haut bei Akne und beugt neuen „Ausbrüchen“ vor.

 

Da Jojobaöl dem menschlichen Talg ähnelt, sendet es, wenn es auf die Haut aufgetragen wird, ein „Signal“ an die Talgdrüsen, die übermäßige Ölproduktion zu stoppen. Dies kann auch das Verstopfen der Poren verhindern. Das Gesichtsöl reizt die empfindliche Haut um die Augen nicht. Es dringt in die Zellen ein, hydratisiert sie in der Tiefe und bildet eine Schutzbarriere.

 

Es kann nach der Reinigung des Gesichts aufgetragen werden, bei Bedarf auch in Kombination mit einigen Gesichtscremes. Gesichtsöl hinterlässt keinen Fettglanz und wird vollständig von der Haut aufgenommen, wodurch sie glatt und geschmeidig wird. Das Gesichtsöl ist in seiner chemischen Zusammensetzung einzigartig im Pflanzenreich. Der Wert des Öls liegt auch in der Tatsache, dass es sehr oxidationsbeständig ist. Fühlen Sie sich unwohl mit Ihrer Haut? Wenn Hochsensible verletzt sind.