Zimmer Pflanzen welche Blumen fürs Kinderzimmer

Welche Pflanzen für das Kinderzimmer?

Zimmerpflanzen sind einfacher denn je zu kaufen und die besten für Kinder sind oft die günstigsten – was bedeutet, dass ein paar Pannen oder abgestorbene Pflanzen leicht durch neue ersetzt werden können. Wie manche Hobbys können sich Kinder schon früh mit Gartenarbeit und Pflanzenpflege beschäftigen. Zimmerpflanzen sind eine tolle Möglichkeit, Kinder für Gartenarbeit und Naturwissenschaften zu begeistern, denn Zimmerpflanzen lassen sich ganzjährig pflegen und sind relativ unkompliziert und günstig.

 

 

Konzentrieren Sie sich bei der Suche nach Zimmerpflanzen für Kinder auf Grünpflanzen, die weniger Licht vertragen und langsamer wachsen – Pflanzen wie diese haben oft einen geringeren Wasser- und Lichtbedarf. Versuchen Sie, Pflanzen auszuwählen, die relativ problemlos sind und nicht besonders anfällig für Schädlinge, Blattkippen oder -abwurf sind. Gute Starterpflanzen für Kinder werden wir in diesem Artikel thematisieren.

 

 

Vorteil: Pflanzen sind natürliche Luftfilter

 

Die meisten Zimmerpflanzen absorbieren verschiedene Chemikalien. Einige davon, wie die Sanseveria-Familie (allgemein bekannt als Schwiegermutterzungen), sind großartig, da sie nachts aktiv Sauerstoff freisetzen und ihren Anteil an chemischen Schadstoffen absorbieren.

 

 

Wir werden in fast jedem Aspekt unseres Lebens mit giftigen Chemikalien bombardiert, von den Düften in Reinigungsmitteln bis hin zu den Plastikverpackungen, die unser Obst und Gemüse umhüllen. Alles, was diese Exposition reduziert, kann nur gut sein!

 

 

Besonders ansprechend für Kinder ist auch ein sogenannter Flaschengarten. Dieser lässt sich relativ einfach selber bauen. Wenn man nicht die Zeit dafür hat, kann man auch ein Flaschengarten-DIY-Kit zum Beispiel von Hornbach oder URBANJNGL kaufen. Darüber hinaus gibt es natürlich noch weitere Anbieter. Auf jeden Fall können Kinder damit viel über die Natur lernen.

 

Pferdeschwanz-Palme

 

 

Kinder werden das wilde, tropische Gewirr der Pferdeschwanzpalme lieben, der Zimmerpflanze, die immer einen schlechten Tag zu haben scheint. Noch besser, die Pferdeschwanzpalme ist überhaupt keine echte Palme, sondern eine Sukkulente, die in Mexiko und Mittelamerika beheimatet ist. Das bedeutet, dass es wenig Wasser oder andere Pflege benötigt und perfekt für ein Kind ist, das lernen möchte, sich um seine eigenen Pflanzen zu kümmern. Für eine glückliche Stimmung sorgen Pflanzen auf jeden Fall.

 

Schlangenpflanze

 

 

Sie werden keine Alternative zu dieser finden, wenn es um eine freundliche Zimmerpflanze geht. Es erfordert nicht viel Aufmerksamkeit und lebt lange ohne Wasser. Wenn das nicht genug ist, reinigt diese Pflanze auch die Luft wie keine andere Zimmerpflanze. Sehen Sie hier seine Vorteile! Denken Sie an die besten Zimmerpflanzen für Kinder für ihre Zimmer? Diese Zimmerpflanzen sind pflegeleicht, ungiftig und haben jeweils ein unverwechselbares Aussehen, um die Kinder anzulocken.

 

Vogelnestfarn

 

 

Wenn Sie nach einer schönen Pflanze für eine Tischplatte oder einen Wickeltisch suchen, entdecken Sie den brunnenförmigen Vogelnestfarn. Es ist ungiftig und sehr pflegeleicht. Für eine Gärtnerei möchte ich eine Pflanze, die schön und üppig ist, ohne dass ich eine Menge Energie in sie investieren muss.

 

Spinnenpflanze

 

Kinder werden den lustigen Namen und das Aussehen der Spinnenpflanze lieben. Spinnenpflanzen mögen es, leicht feucht gehalten zu werden, aber nicht klatschnass.  Diese gewöhnliche Zimmerpflanze wird aufgrund ihrer einfachen Pflege und Vielseitigkeit seit vielen Generationen in unseren Häusern geliebt. Spinnenpflanzen bevorzugen helles bis mittleres Licht, vertragen aber auch weniger Licht.

 

 

Kinder können diese Pflanze gießen, wenn die oberen 1-2 Zoll Erde austrocknen. Ein weiterer lustiger Fakt über Spinnenpflanzen ist, dass die reifen Pflanzen Welpen oder kleine Spinnenpflanzenbabys hervorbringen, die zu neuen Spinnenpflanzen vermehrt werden können. Was für eine tolle Lernerfahrung für Kinder!

 

Chinesischer Evergreen

 

 

Chinesisches Immergrün (Aglaonema) hat größere Blätter, die in einer Vielzahl von Mustern und zunehmend in einer Vielzahl von Farben, einschließlich Rosa und Rot, erhältlich sind. Sie hat einen durchschnittlichen Wasserbedarf – vermeiden Sie Überwässerung. Aglaonema ist eine großartige Zimmerpflanze und entwickelt neues Wachstum, auch wenn sie nicht direktem Licht ausgesetzt ist.

 

Fleischfressende Pflanzen

 

 

Venusfliegenfallen sind leicht erhältlich und die pflegeleichtesten der fleischfressenden Zimmerpflanzen. Fleischfressende Pflanzen sind ein Favorit für wissenschaftlich interessierte Kinder, die sich für botanische Kuriositäten interessieren, und für diejenigen, die einfach die Idee mögen, einen grünen Insektenfresser als Haustier zu halten.

 

Gerbera Jamesonii

 

 

Kinder lieben diese Pflanze wegen der großen schönen Blüten. Machen Sie das Schlafzimmer Ihres Kindes lebendiger und bunter, indem Sie verschiedene bunte blühende Sorten kombinieren. Für Anfänger des grünen Daumens auf jeden Fall einen Blick wert.

 

Weiterführende Literatur

 

Ungiftige Zimmerpflanzen: Unschädliche Pflanzen fürs Kinderzimmer

5 Kinderzimmer-Pflanzen mit Superkräften