Mädchen Traurigkeit Dieser Fehler kann Beziehungen ruinieren

Dieser Fehler kann Beziehungen ruinieren

Wenn Sie jemanden bitten, zu ändern, wer er ist, zu ändern, was er gerne ist, sich zu ändern, um Ihnen zu gefallen, bitten Sie ihn, aufzuhören, der zu sein, für den er sich entschieden hat, und das zu werden, was Sie für ihn gewählt haben. Sie denken vielleicht, dass Sie in Ihrer Anfrage ziemlich vernünftig sind. Aber was ich von ihm verlange, wird ihn besser machen! Warum sollte er nicht besser werden wollen?

 

 

Bei Gesprächen ist eines der häufigsten Dinge, die Menschen ansprechen, wenn sie nach ihrer Beziehung fragen, dass sie möchten, dass ihr Partner sein Verhalten ändert, um die Partnerschaft zu verbessern. Darin liegt eine große Gefahr. Du sagst ihnen, dass sie so wie sie sind nicht gut genug für dich sind, dass es einen Mangel in ihnen gibt, der sie weniger begehrenswert macht, und dass sie nicht mit dir zusammen sein können, wenn sie nicht jemand anderes werden. Seelenfrieden durch Beziehungen finden: So klappt es

 

 

Zwingen Sie Ihren Partner nicht dazu, sich zu ändern

 

Was Sie in einer Partnerschaft wissen müssen, ist Folgendes: Menschen sind so, wie sie sind, weil sie so sein wollen. Es mag Sie verblüffen, warum sie Fast Food essen, das Fitnessstudio auslassen oder den ganzen Tag Videospiele spielen oder Ihre Familie wie die Pest meiden wollen, aber Ihre Verblüffung ist nicht Grund genug, eine Person zu bitten, sich zu ändern.

 

 

Vielleicht bitten Sie Ihren Partner, sich gesünder zu ernähren, freundlicher zu sein, weniger zu trinken, mehr Zeit mit den Kindern zu verbringen, mehr bei der Hausarbeit zu helfen, wertvolle Zeit mit Ihnen zu verbringen und etwas zu tun, das Sie lieben, aber das er verabscheut. Wenn Sie in einer Partnerschaft sind, lieben Sie Ihren Partner für das, was er ist. Beziehung ohne Liebe Warnsignale

 

 

Wenn du ihre Gewohnheiten, ihre Persönlichkeit oder ihre Seele nicht magst, dann lass sie gehen und jemanden finden, der es will. Zwingen Sie ihnen nicht Ihre Bedürfnisse auf, als gäbe es einen Mangel in ihnen. Wenn eine Person dir zeigt, wer sie ist, glaube ihr. Wenn Sie das starke Bedürfnis verspüren, jemanden an Ihre Bedürfnisse anzupassen, denken Sie daran, dass Sie mit dem falschen Partner zusammen sind, und finden Sie jemanden, der genau so zu Ihnen passt, wie er ist. Verlustangst überwinden Beziehung: Psychologie und Übungen

 

Fazit

 

Wenn Sie sie dazu zwingen müssen, sich zu ändern, besteht eine gute Chance, dass es nicht bleibt, was zu Groll und einer eventuellen Trennung führen kann. Du kannst einen Vogel nicht in einen Fisch verwandeln, indem du sie einfach ins Wasser wirfst. Lass die Menschen sein, wie sie sind, und wenn du sie nicht so magst, wie sie sind, dann bist du mit dem falschen Partner zusammen. Warum ist Selbstliebe in einer Beziehung wichtig?

 

Wenn es Ihnen gelingt, sie dazu zu bringen, sich zu ändern, um Ihnen zu gefallen, müssen sie sich selbst dekonstruieren und sich nach Ihrem Bild neu aufbauen. Sie müssen ihre alte Art, Dinge zu tun, loslassen und etwas werden, was sie nie beabsichtigt hatten. Das kann zu unglaublichen Ressentiments führen. Ich habe für dich aufgehört zu trinken, und du bist immer noch nicht glücklich mit mir. Was muss ich noch tun, um dir zu gefallen? Wenn jemand sich ändern will, wird er es tun.