Buntglas Spiral Kreis Radionik Was ist das und wie funktioniert es

Radionik: Was ist das und wie funktioniert es?

Die Natur der energetischen Prozesse, die in der Radionik enthalten sind, ist noch nicht vollständig verstanden, aber es gibt jetzt reichlich Beweise dafür, dass wir alle in irgendeiner Weise auf einer höheren Ebene des Geistes verbunden sind, und es wird angenommen, dass dies die Ebene ist, die während der radionischen Praxis in Anspruch genommen wird. Radionische Heilung richtet sich nicht so sehr auf die physische Realität des Körpers, sondern auf die unsichtbaren Energiematrizen, die dahinter vermutet werden. Bei diesem Artikel handelt es sich nicht um eine fachmedizinische Beratung. Bitte konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen Ihren Arzt!

 

 

Radionik ist eine Heiltechnik, bei der unsere natürlichen intuitiven Fähigkeiten genutzt werden, um sowohl die energetischen Störungen zu entdecken, die einer Krankheit zugrunde liegen, als auch die Rückkehr eines normalen energetischen Feldes zu fördern, das die Gesundheit unterstützt. Sie ist unabhängig von der Entfernung zwischen Behandler und Patient.

 

 

Wie funktioniert Radionik?

 

Die Radionik arbeitet nach dem Prinzip, dass jede Krankheit eine spezifische Schwingungsrate hat, die gemessen werden kann. Indem der Klient an ein radionisches Instrument angeschlossen und dann erstens die Reaktionen des Instruments beobachtet und zweitens seine Intuition genutzt wird, soll der Arzt in der Lage sein, die zugrunde liegende Ursache einer Krankheit zu bestimmen.

 

 

Zum Zwecke der Beurteilung und Behandlung sieht die Radionik Organe, Krankheiten und Heilmittel als solche mit ihrer eigenen besonderen Frequenz oder Schwingung an. Diese Faktoren werden in numerischen Werten ausgedrückt, die als Raten bekannt sind, und radionische Instrumente sind mit kalibrierten Zifferblättern ausgestattet, auf denen solche Raten für Analyse- und Behandlungszwecke eingestellt werden. Diese Zahlen haben eine eher symbolische als mathematische Bedeutung.

 

 

Wie funktioniert das alles und was sind die Hintergründe? Das Stichwort ist also schon gefallen, Information! Über der materiellen und energetischen Ebene gibt es noch eine weitere, die Informationsebene. Auf dieser Ebene ist die kreative Idee, die Vision, der Plan der Bauplan der gespeicherten Energiestruktur und damit die Form des Materials angesiedelt. Göttliche Weiblichkeit erwecken – so gelingt es!

 

 

Ein ausgebildeter und kompetenter Praktiker kann Faktoren entdecken, die zu Krankheiten in jedem lebenden System beitragen, sei es ein Mensch, ein Tier, eine Pflanze oder der Boden selbst. Dann können geeignete therapeutische Energien zur Verfügung gestellt werden, um die Wiederherstellung der optimalen Gesundheit zu unterstützen.

 

Radionik Erfahrungen: Kann das funktionieren?

 

In diesen höheren Dimensionen sind Informationen enthalten, die den Aufbau und die Prozesse der niederen Dimensionen steuern. Diese höheren Dimensionen übernehmen die Funktion eines Bedienfeldes. Pendeln und Radionik ermöglichen dem gut ausgebildeten Bediener, z. B. spezifische Informationen aus den Kontrollfeldern von Menschen, Tieren, Pflanzen und allen Materialien abzufragen und zu analysieren.

 

 

Sobald dies geschehen ist, kann der Arzt dann bestimmen, welche Behandlungsform die Ursache der Krankheit beseitigt. Stattdessen kann die Arbeit mit einem Stück Haar des Klienten oder sogar mit einer Probe der Handschrift des Klienten durchgeführt werden beide tragen die Signatur des Energiefelds der Person. Da die Radionik im feinstofflichen Energiefeld arbeitet, ist es nicht immer notwendig, dass der Klient während der Analyse und Behandlung anwesend ist. Lenormandkarten legen lernen kann sich auch lohnen.

 

 

Diese Felder haben eine holographische Struktur, die im Prinzip alle relevanten Informationen enthalten, die im Universum verfügbar und zugänglich sind. Es handelt sich also um einen riesigen Informationspool bzw. eine Informationsbox, die je nach Vorhaben Idee, Vision etc. beliebige Machtstrukturen oder -formen entwickeln kann.  Die morphogenetischen Felder sind nicht elektromagnetischer Natur und befinden sich wahrscheinlich auf einer anderen Ebene als die Raumzeit.

 

Radionik und morphische Felder

 

Alles ist im Grunde Energie alles ist Schwingung. Mit dieser grundlegenden Herangehensweise haben wir die Fähigkeit, Zusammenhänge besser zu verstehen als die immer noch weit verbreitete Wissenschaftler-Ansicht Es gibt nur Dinge, die ich mit meinen fünf Sinnen erfassen kann.

 

 

Grundlage der radionischen Praxis ist eine radiästhetische Fähigkeit. In geschulten Händen kann Radionik eingesetzt werden, um die Gesundheit von Menschen, Tieren, Pflanzen und Böden überall auf der Welt wiederherzustellen, ohne dass materielle Ressourcen erschöpft werden. Daher muss der Aufbau der Formation einer materiellen Form, einer Kraftstruktur oder eines Wellenmusters eine Vorstufe sein.

 

 

Durch Verdichtung dieser Machtstruktur oder Idee baut das Feld die Struktur auf Anmerkung. Erst kommt der Plan Architekt, dann die eigentliche Konstruktion. Die Existenz einer solchen Ebene, die Raum und Zeit transzendiert, wird von vielen Physikern mittlerweile sogar für notwendig gehalten. Abweichungen von der Normzustandsenergie können qualitativ bewertet und entsprechend ausgeglichen werden. Was hat es eigentlich mit der Engelszahl 2222 auf sich?

 

Radionik: Was ist das und wie funktioniert es? Fazit

 

Moleküle erkrankter Gewebe haben eine andere atomare und elektromagnetische Zusammensetzung als gesunde Gewebe, und diese Frequenzen können erfasst und ausgewertet werden. Mit seiner Technik können wir Krankheiten in ihren frühesten Stadien erkennen, bevor irgendwelche körperlichen Symptome auftreten.

 

 

Jedes Molekül und jede Zelle im menschlichen Körper enthält ihre eigene elektromagnetische Energie, jeder einzelne Organismus absorbiert und strahlt Energie durch eine einzigartige Welle aus. Diese Therapie basiert auf der Überzeugung, dass das Ungleichgewicht der elektromagnetischen Frequenzen des Körpers Krankheiten hervorruft und dass dieses Ungleichgewicht auf äußere oder innere Faktoren zurückzuführen sein kann. Verlustangst in der Beziehung überwinden – wir bieten Tipps.

 

Mit der Verwendung von statischen Magneten können wir das bioenergetische Feld einer Person verändern, bei dem es sich um Energiefelder handelt, die angeblich den menschlichen Körper umgeben und durchdringen. Eine bessere Durchblutung bedeutet mehr Sauerstoffversorgung und Nährstoffe in diesem Bereich. Dies stimuliert die Selbstreparaturmechanismen des Körpers. Es hilft auch, indem es die Durchblutung des Bereichs erhöht, in dem die Magnete angewendet werden. Verbindung zum höheren selbst herstellen: So gelingt es.

 

Durch die Verwendung eines radionischen Geräts identifizieren wir das Energiefeld des Patienten und werden in eine Reihe von Zahlen übersetzt, die der Arzt oder Therapeut mit einer Krankheit in Beziehung setzt. Basierend auf dieser Lesung entwickeln wir eine Behandlung, um diese abnormalen Strahlungen durch die therapeutische Anwendung von Vibrationen zu neutralisieren.

 

Weiterführende Literatur

 

Alternative Heilmethoden im Fokus: Radionik einfach erklärt

Radionik